Männer 1 - TSV Zollhaus e.V.
Suche - Bildergalerie - Sigplus
plg_search_dpcalendar
plg_search_docman
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Schlagwörter

Termine

Statistik

  • Benutzer online: 0
  • Benutzer offline: 26
  • Gäste: 167

Männer 1

Saisonrückblick TSV Zollhaus I 2005 /2006

mae1 0506 640x480Der TSV ging recht skeptisch in diese Saison, denn mit den Abgängen von M. Reichmann und A. Zemitzsch verließen zwei Hoffnungsträger den Verein. Neuverpflichtungen kamen nicht hinzu. Mit E. Merkl und Ch. Reichelt rückten zwei A-Juniorenspieler auf, die aber gleich spürten, dass im Männerbereich ein anderer Wind weht und somit einige Zeit brauchten, um Fuß zu fassen. Durch Spieler, die im Schichtbetrieb stehen, durch Krankheit oder Verletzung bedingte Ausfälle sowie der Abgang von Stammtorhüter Mösch während der Saison, machte es erforderlich, 

Weiterlesen: Saisonrückblick TSV Zollhaus I 2005 /2006

Pokal TSV Zollhaus - TSV Bad Blankenburg II 2-4 (0-1)

Kreispokalfinale Männer: Die Zollhäuser hatten sich für dieses Pokalfinale viel vorgenommen, wurden aber leider schon recht früh aus allen Träumen gerissen. Schon der erste Angriff der Blankenburger brachte das 0-1 (5.). Die Kamsdorfer Abwehr ist noch gar nicht im Bilde, da marschiert St. Hachmann völlig alleingelassen auf Torwart K. Hopfe zu und erzielt mit einem Lupfer das Tor. Die Einheimischen brauchten eine Weile, um diesen Dämpfer zu verkraften.
Doch dann entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Beide Teams besaßen nun Chancen, um Treffer zu erzielen. Pech für die Heimelf bei einem Schuss von U. Reichmann, der nur die Latte streifte (25.). 

Weiterlesen: Pokal TSV Zollhaus - TSV Bad Blankenburg II 2-4 (0-1)

SV Grün-Weiß Gräfenthal - TSV Zollhaus 0:10 (0:4)

mae1 0506 tsv gräfenthal 640x480Kreisliga Männer 26. Spieltag: Auch am letzten Spieltag zeigte sich der TSV noch einmal sehr torhungrig. Waren es am letzten Wochenende 11 Treffer, so waren es diesmal 10. Zwar tat sich der TSV anfangs schwer bis sie ins Spiel kamen, aber dann fielen die Tore in regelmäßigen Abständen. Die Zollhäuser waren die klar Spiel bestimmende Mannschaft, ohne einmal in Gefahr zu geraten. Gegen den feststehenden Absteiger waren trotzdem sehr gute Spielzüge und schön heraus gespielte Tore zu sehen. 

Weiterlesen: SV Grün-Weiß Gräfenthal - TSV Zollhaus 0:10 (0:4)

TSV Zollhaus - SV Glück Auf Lehesten 11:5 (5:2)

mae1 0506 640x480Kreisliga Männer 25. Spieltag: Im letzten Heimspiel der Saison kamen die Zuschauer noch einmal voll auf ihre Kosten und sahen 16 Tore. Obwohl beim TSV gleich 5 „Alte Herren" mit von der Partie waren, sprühten diese vor Ehrgeiz und kämpften bis zum Umfallen. Auch an dieser Stelle noch einmal Dank an J. Stoll, H. Berner, St. Wiechert, E. Dietzel und F. Hecht für ihre Einsatzbereitschaft. 

Weiterlesen: TSV Zollhaus - SV Glück Auf Lehesten 11:5 (5:2)

Copyright © 2014. All Rights Reserved. designed by WaPPenSalon.de
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.