Männer 1 - TSV Zollhaus e.V.
Suche - Bildergalerie - Sigplus
plg_search_dpcalendar
plg_search_docman
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Schlagwörter

Termine

Statistik

  • Benutzer online: 0
  • Benutzer offline: 26
  • Gäste: 298

Männer 1

SV Grün-Weiß Gräfenthal I - TSV Zollhaus I 2:2 (1:0)

mae1 1112 640x480Männer 14. Spieltag Kreisliga - Saalfeld-Rudolstadt: Kamsdorf verpasst die erste Hälfte - am Ende nur ein Zähler.
Nachdem man in den letzten Wochen immer bei besten Bedingungen gespielt hat, musste man dieses Mal mit einem holprigen und tiefen Platz vorlieb nehmen. Die „Blau-Weißen" versuchen es mit spielerischen Mitteln, was wohl bei diesen Platzverhältnissen keine goldige Idee war. Der Gastgeber operierte mit geradlinigen Bällen und hatte zumindest in der 1. Halbzeit klare Vorteile im Zweikampfverhalten. Genau mit diesem Konzept

Weiterlesen: SV Grün-Weiß Gräfenthal I - TSV Zollhaus I 2:2 (1:0)

TSV Zollhaus I - SV „Blau-Weiß" Lichte I 5:1 (2:1)

mae1 1011 tsv lichte 640x480Kreisliga Männer 13. Spieltag: TSV landet mit geschlossener Mannschaftsleistung verdienten Sieg
Ersatzgeschwächt, jedoch mit einer guten Moral gingen die Jungs um Kapitän Martin Ullrich (A. Zemitzsch 5. Gelbe) ins Match. In der ersten viertel Stunde bekam die stattliche Zuschauerkulisse nicht all zu viel zu sehen, denn beide Teams mussten sich erst einmal beschnuppern. Lichte mit dem Blick Richtung gesichertes Mittelfeld, der TSV mit Blick nach oben,

Weiterlesen: TSV Zollhaus I - SV „Blau-Weiß" Lichte I 5:1 (2:1)

SV Stahl Unterwellenborn II - TSV Zollhaus 3:1 (1:1)

mae1 1011 Sponsor Tagebau 640x480Kreisliga Männer 12. Spieltag: Erneut entscheidet der Kamsdorfer Torsteher das Match.
Auf schwer bespielbaren Platz (tief, schmierig und holprig) und bei tückischem Wind traf der Spitzenreiter auf den dritten der Tabelle. Von der Konstellation eigentlich ein Spitzenspiel, welches auf Grund der widrigen Bedingungen keines wurde. Nach einer viertel Stunde sahen die Zuschauer ein völlig ausgeglichenes Spiel beider Mannschaften und kaum Höhepunkte. In der 17. Minute hat Olli Stoll die erste Chance

Weiterlesen: SV Stahl Unterwellenborn II - TSV Zollhaus 3:1 (1:1)

TSV Zollhaus I - SV 21 Remda I 0:1 (0:1)

mae1 1011 Sponsor Tagebau 640x480Kreisliga Männer 11. Spieltag: TSV bekommt zur Kirmes eine deftige "Ohrfeige"!
Das es so etwas auch gibt, ist eine ganz neue Erfahrung. Damit ist sicher nicht die Niederlage gemeint, sondern der Einklang der Komponenten - Wetter, Gastgeber, Gast und Schiedsrichter( Assistenten ausgenommen). Wenn auch, wie immer, die Kirmes in Kamsdorf spektakulär verlaufen ist, so war der sportliche Beitrag in diesem Jahr eine NULL-NUMMER. Nicht einer der Aktiven auf dem Platz, die Herren an der Linie 

Weiterlesen: TSV Zollhaus I - SV 21 Remda I 0:1 (0:1)

Copyright © 2014. All Rights Reserved. designed by WaPPenSalon.de
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.