C- Junioren - TSV Zollhaus e.V.
Suche - Bildergalerie - Sigplus
plg_search_dpcalendar
plg_search_docman
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Schlagwörter

Termine

Statistik

  • Benutzer online: 0
  • Benutzer offline: 26
  • Gäste: 270

C- Junioren

C-Junioren des SV Germania 1884 Sonneberg West gewinnen den Stahlwerk Cup 2015

1.Mannschaft Stahlwerk Cup 2015 1Am letzten Samstag, dem 24.01.2015 war die Zweifelderhalle in der Straße des Friedens in Kaulsdorf Austragungsort des 6. Stahlwerk-Cup der C-Junioren.
Am Start waren 10 Mannschaften, wobei die Stahlwerker zwei davon ins Rennen schickten.
Bei einem gut besuchten sowie TOP organisierten Turnier wurde pünktlich um 15.00 Uhr begonnen.
Alleiniger Schiedsrichter zu diesem Turnier war Sportfreund

Weiterlesen: C-Junioren des SV Germania 1884 Sonneberg West gewinnen den Stahlwerk Cup 2015

SG SSG Uborn/Kamsd./Kaulsd. - TSV 1864 Magdala 3:0

cjun 650x345 1415Souveräner Sieg im Achtelfinale
Zu Gast am Gelängeweg in Unterwellenborn war der TSV 1864 Magdala. Der letztjährige, dazu ungeschlagene Kreismeister hatte noch eine Rechnung zu begleichen.
Bereits vor 14 Tagen gab es diese Partie zum ersten Mal. Da reisten unsere Jungs nach Magdala und gewannen das Punktspiel am Ende hochverdient mit 2:4.

Weiterlesen: SG SSG Uborn/Kamsd./Kaulsd. - TSV 1864 Magdala 3:0

SG Uborn/Kamsd./Kaulsd. - VfB Apolda 2:0 (1:0)

cjun-640x447 1415 1SG nimmt Kurs auf Tabellenführung
Auch am 9.Spieltag verließen unsere C-Junioren den Platz als Gewinner und konnten am Samstag erstmalig den 1.Tabellenplatz erobern. Es war ein spannendes Spiel gegen den VfB Apolda mit viel Tempo. Die erste Chance zur 1:0 Führung nutzten unsere Jungs bereits in der 8. Minute mit einem herrlichen Kopfballtor von Quentin Cedric Weiland nach Zuspiel von Carlo Bartholmeß.

Weiterlesen: SG Uborn/Kamsd./Kaulsd. - VfB Apolda 2:0 (1:0)

TSV 1864 Magdala - SG Ubor/Kamsd./Kaulsd. - 2:4 (0:1)

Magdala SG2. Tabellenplatz für unsere Stahl C-Junioren nach Sieg in Magdala
Bei allerschönstem Fußballwetter ging es für unsere C-Junioren am Sonntag zum TSV 1864 Magdala. Die vielen mitgereisten Fans sahen gleich von Anfang an ein temporeiches Spiel, welches von Spielfreude und Kampfgeist geprägt war. Es schien als sei der positive Schwung aus dem hochgewonnenen Bad Berka Spiel noch in den Spielerköpfen. Und so dauerte es nur 4 Spielminuten bis Tommy Kästner uns zur 0:1 Führung

Weiterlesen: TSV 1864 Magdala - SG Ubor/Kamsd./Kaulsd. -  2:4 (0:1)

Copyright © 2014. All Rights Reserved. designed by WaPPenSalon.de
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.